Warum in die Ferne schweifen

P3N gratuliert

Die Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří wurde zum UNESCO-Weltkulturerbe gewählt. Wir wünschen herzlichen Glückwunsch und Glück auf!

Erwartungsvoll blicken wir in eine spannende Zukunft, die diese länderübergreifende Verbindung zwischen Sachsen und Tschechien mit sich bringen wird.

Warum also noch zum Taj Mahal in Indien, Maccu Pichu in Peru oder den Pyramiden von Gizeh in Ägypten reisen, wenn man auch im Erzgebirge UNESCO-Welterbe erleben kann?

Endlich sind Sommerferien und vor unserer Haustür warten 22 Orte darauf entdeckt zu werden. Die Freie Presse hat sie in einem Artikel für uns zusammengefasst, damit dem nächsten Ausflug nichts mehr im Weg steht: https://www.freiepresse.de/nachrichten/sachsen/diese-22-orte-im-erzgebirge-gehoeren-jetzt-zum-weltkulturerbe-artikel10558058

Zurück